22.12.2019 - Weihnachtskonzert
22.12.2019 - Weihnachtskonzert der MAINZER HOFSÄNGER in der ev. Kirche Eisenberg
Rotary lässt Gärten ...
Rotary lässt Gärten blühen - machen auch SIE mit und begrünen Ihren Garten!
100.000 Euro für guten ...
Eisenberg: Spende für Projekt in Äthiopien
100.000 Euro für CHC
Sondernewsletter der Cargo Human Care zur Spende von 100.000 Euro.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
100% Engagement vor Ort!

Rotary ist ein gemeinnütziger, wohltätiger Verein, der bereits seit über 110 Jahren besteht, wir haben über 1,2 Millionen Mit­glieder weltweit und unser Ziel ist es, Menschen verschiedener Herkunft und Berufe zum Ideenaustausch zusammenzuführen, um daraus lebenslange Freundschaften entstehen zu lassen. 

Hohe Worte, höhere Ziele. Wie funktioniert das in der Praxis?  

Eine unserer Besonderheiten ist der dezentrale Aufbau. Rotary ist weltweit tätig; kaum ein Land der Erde, in dem man keinen Ro­tary-Club findet. Unterteilt sind wir ober in viele kleine regionale Gruppen, unsere etwa ist der Rotary Club Eisenberg-Leininger Land. Wir kennen uns, die Wege zueinander sind kurz, wir treffen uns regelmäßig und schauen, wo wir helfen können. Da wir klein und vor Ort sind, sind die Wege zu uns ebenso kurz. Wer Hilfe benötigt, kann sich an uns wenden und wir schauen, was wir tun können. Das kann ein Schulspielplatzprojekt sein, das finanzielle Hilfe braucht, das kann eine Kirche sein, die Unterstützung bei ei­ner Renovierung wünscht. Das können die Opfer einer regionalen Naturkatastrophe sein oder auch das Inklusionsprojekt einer unse­rer Schulen im Landkreis.

www.rotary.org

Ein weiterer Vorteil ist unsere weltweite Vernetzung. So effektiv wir vor Ort agieren können, so effektiv geht das auch international. Die Liste der von uns unterstützten Pro­gramme ist ellenlang. Hier ein exmplarischer Auszug:

2015: 5.000€ an die Flutopfer im Moscheltal

2016: 4.000€ an die protestantische Kirchengemeinde Eisenberg

2016: 3.000€ an das Kinderhospiz „Sterntaler“ Dudenhofen  

Durch unsere Größe können wir selbst Mammutaufgaben wie etwa die weltweite Bekämpfung von Polio effektiv angehen. Sie wären überrascht. Auch über unsere Effizienz: da wir alle ausschließlich ehrenamtlich tätig sind, sind wir sehr effektiv.

www.charitynavigator.org Die Rotary Foundation hat von der unabhängigen amerikanischen Rating-Agentur für gemein­nützige Organisationen, der Agentur Charity Navigator, die absolute Höchstwertung erholten. In der aktuellen Wertung wurde die höchste Punktzahl von 100 Punkten sowohl für finanzielle Gesundheit, als auch für Transparenz vergeben.

www.rotary.org/de/our-programs Die Internationalität ist, was uns ausmacht. Wir sind nun mal nicht allein auf dem Planeten. Die kulturelle Vielfalt der Welt vermittelt man am bes­ten, indem man sie selbst erfährt. Unser Jugend-Austauschprogramm gehört zu den ausgereiftesten und besten auf dem Markt. Ebenso unser Studien- und Berufsaustausch und unsere Förder­programme. Informieren Sie sich!

Und wer sind wir ganz genau?

Wir sind ganz normale Leute von nebenan. Es ranken viele Gerüchte um Clubs wie unsere: elitär, ergraut, sektenartig, keine Frauen erlaubt usw. Die Realität könnte nicht weiter von diesem Klischee entfernt sein: bei uns trifft sich das Spiegelbild unserer Gesellschaft, konfessionsunabhängig und ohne politische Agenda. Sprechen Sie uns an - lernen Sie uns kennen! Denn wir würden Sie ebenfalls gern kennen lernen.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Rotary lässt Gärten blühen
Rotary lässt Gärten blühen
Rotary lässt Gärten blühen - Machen auch SIE mit! Die Anmeldekarte finden Sie als PDF im Link.
Rotary lässt Gärten blühen - Machen auch SIE mit! Die Anmeldekarte finden Sie als PDF im Link.
Dies ist eine regionale Aktion für Sie von unseren Mitgliedern vor Ort. Machen SIE mit! Die Anmeldekarte finden Sie als PDF unter folgendem Link: https://rocloud.rotary.de/index.php/s/QjynQx6tHCJDRPZ Einfach ausdrucken, ausfüllen und dann per E-Mail, Foto oder Post an die angegebenen Adressen versenden. 

100.000 Euro für Cargo Human Care
100.000 Euro für CHC
100.000 Euro für Cargo Human Care - Sondernewsletter

100 000 Euro für den guten Zweck
100 000 Euro für guten Zweck
100.000 Euro - diese stolze Summe hat Mathieas Korf am letzten Tag seiner Präsidentschaft des Rotary Clubs Eisenberg-Leiningerland übergeben.

17.444 Euro Spenden für Zoar-Hospiz gesammelt
17.444 Euro Spenden für Zoar-H
17.444 Euro Spenden für Zoar-Hospiz gesammelt

Besonderer Abend als weiterer Baustein
Bislang 60.000 Euro an Spenden
Besonderer Abend als weiterer Baustein

Weihnachtskonzert war voller Erfolg
Benefizkonzert - 12.000 Euro
Musik für den guten Zweck. Beim Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger kommen 12.000 Euro zusammen.
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
12.12.2019
19:30
Eisenberg-Leiningerland
Villa Barwich
Finale vorbereitung Weihnachtskonzert
19.12.2019
19:30
Eisenberg-Leiningerland
Landgasthaus Neuhäusel
Inbounds Weihnachtsbräuche Neuaufnahme Andreas Herchenröther
22.12.2019
Eisenberg-Leiningerland
ev. Kirche Eisenberg
Weihnachtskonzert mit den Mainzer Hofsängern
PROJEKTE DES CLUBS
Unterstützung Cargo Human Care
Unterstützung Cargo Human Care
Mikrokredite für Addis Abeba

Mikrokredite für Addis Abeba
ev. Kirchengemeinde Eisenberg

ev. Kirchengemeinde Eisenberg
Helfende Hände

Helfende Hände
Brücke Eisenberg

Brücke Eisenberg
Kinderhospiz "Sterntaler"

Kinderhospiz "Sterntaler"
Pestalozzischule Eisenberg

Pestalozzischule Eisenberg
Flutopfer im Moscheltal

Flutopfer im Moscheltal
Grünstadter Tafel

Grünstadter Tafel
Kinderhospiz "Sterntaler"

Kinderhospiz "Sterntaler"
GG 25509

GG 25509
MEHR PROJEKTE
MEHR PROJEKTE
Neues aus dem Distrikt 1860
Ein Projekt von PP Otto Krennrich
immer wieder aktuell: Senegal
Inzwischen wurden nun insgesamt 21 Brunnen gebaut und 4 Dörfer und eine Schule an eine öffentliche Wasserleitung angeschlossen.
Ein Projekt von PP Otto Krennrich
immer wieder aktuell: Senegal
Inzwischen wurden nun insgesamt 21 Brunnen gebaut und 4 Dörfer und eine Schule an eine öffentliche Wasserleitung angeschlossen.
Die Governor-Briefe im neuen Format
Newsletter Oktober
Den Link zum Newsletter finden Sie unten

Die Governor-Briefe im neuen Format
Newsletter Oktober
Den Link zum Newsletter finden Sie unten
GSE Stipendium für junge Berufstätige
Austausch mit Litauen
Der Distrikt 1860 führt ein Group Study Exchange Programm durch

GSE Stipendium für junge Berufstätige
Austausch mit Litauen
Der Distrikt 1860 führt ein Group Study Exchange Programm durch
Im neuen Newsletter-Format
Governor-Brief
Den Brief des Monats August 2016 finden Sie unter folgendem Link:
internationales Gobal Grant Projekt
Äcker in Kenia
Das Projekt ist eine willkommene Gelegenheit insbesondere für Clubs mit bislang geringerer GG-Erfahrung, sich an einem Internat. Projekt aktiv zu beteiligen.
Erwachsenenschaukel für Behunderte
HandsOn Projekt des RC Landau
Der Club hat hier eine entsprechend groß dimensionierte Schaukel für die Behinderten gebaut, die die Entstehung auch teilweise mitverfolgt haben.
Rotary Magazin
Es schenkt Wärme, spendet Trost, stiftet Hoffnung, nimmt Ängste, gibt Orientierung und schürt Emotionen.
Es schenkt Wärme, spendet Trost, stiftet Hoffnung, nimmt Ängste, gibt Orientierung und schürt Emotionen.
Rotary Clubs in Deutschland und Österreich sind weltweit aktiv: Mit viel Engagement unterstützen sie soziale Projekte in Afrika.
Rotary Clubs in Deutschland und Österreich sind weltweit aktiv: Mit viel Engagement unterstützen sie soziale Projekte in Afrika.
Die Adventskalender der Rotarier sind wieder mit vielen Gewinnen gefüllt. Der Erlös geht an soziale Projekte und Bedürftige.
Wichtiger Schritt auf dem Weg zur poliofreien Welt: Eine zweite Art des wilden Poliovirus wurde ausgerottet.
Multikulti: Bei den unterschiedlichsten rotarischen Aktionen gibt es oft die Möglichkeit zum kulturellen Austausch.
Bildung ist eine der wichtigsten Lebensgrundlagen. Mit viel Engagement geben Rotarier ihr Wissen weiter.
Der Umgang mit Krankheiten ist schwierig – für die Betroffenen, aber auch für das Umfeld. Transparenz hilft dabei, Rückzug in sich selbst nur bedingt.
Licht: Rein physikalisch ist es eine Form der elektro­magnetischen Strahlung, biologisch ist es – Stichwort: Photosynthese – der Ursprung allen Wachstums. Ohne Licht ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Eisenberg-Leiningerland. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
1.+3. Donnerstag: 19:30 Uhr, Landgasthaus Neuhäusel, Weinstraße 93, 67278 Bockenheim a.d. Weinstraße, www.landgasthaus-neuhaeusel.de; 2.+4. Donnerstag: 19:30 Uhr, Villa Barwich, Industriestr. 2, 67304 Eisenberg, https://villa-barwich.de/ ; Fünfter Donnerstag, Kaminabend
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×